Was ist Schlagfertigkeit?

Diskussion

Schlagfertigkeit gehört zu den Attributen des menschlichen Charakters. Wenn jemand schlagfertig ist, dann kann diese Person spontan und treffend auf Bemerkungen oder Fragen antworten. Dabei kann zum Beispiel zwischen witziger Reaktion und Konter unterschieden werden.

Wenn man die Sache mit Humor nimmt, oder mit Sarkasmus reagiert, dann ist die Absicht oft nicht böse gemeint. In diesem Fall wird die Aktion einer Person lediglich ins Lächerliche gezogen oder ausgehebelt, sodass beispielsweise eine Aussage an Aussagekraft verliert. Etwas derartigem mit Humor zu begegnen hat eine Vorteile. Dazu zählt unter anderem eine enspanntere und ruhigere Konfliktlösung. Außerdem kann einem potenziellen Konflikt so entgegengewirkt werden.

Zu einem Konter kommt es oft in hitzigen Gesprächen und Diskussionen bei denen versucht wird, die Frage oder Bemerkung des Gegenübers auszukontern, also zu widerlegen und dann zu übertrumpfen. Dabei wird nicht nur eine Aktion oder Aussage ausgehebelt, sondern gleichzeitig wird mit meist härteren Methoden zurückgeschlagen. Ein falsch eingesetzter Konter kann dafür Sorgen, dass Situationen eskalieren oder unkontrollierbar werden. Das ist der Grund dafür, dass oft einfach Diskussionen zu Streitigkeiten oder Schlimmeren werden.

Generell sollte in Wortgefechten immer auf das eigene Verhalten geachtet werden. Auch wenn die andere Person offensichtlich im Unrecht ist oder man sich selber angegriffen fühlt, sollte man stehts die Kontrolle behalten und rational reagieren. Damit ist gemeint, die emotionen hinten anzustellen und versuchen die Situation objektiv zu betrachen und zu bewerten. Anschließend so zu reagieren, dass es nicht zur Eskalation kommen und im Endeffekt viel mehr Schaden angerichtet wird, als der Diskussionsgrund eigentlich hergegeben hätte.

Überraschungsmoment nutzen

Mann ist überrascht

Schlagfertigkeit kann den Gesprächspartner überraschen und somit bei Gesprächen einen Vorteil bringen.  Dafür muss die eigene Reaktion schnell und möglichst vorausschauend erfolgen. Im besten Fall gerät der Gesprächspartner an seine sprachlichen Grenzen und findet keinerlei Gegenargumentation, hinsichtlich der Aussage des Argumentierenden. Daraufhin verlässt er die Situation und gibt sich geschlagen.

Schutzreaktion

Schlagfertigkeit ist nicht nur besonders wichtig, um sich gegenüber anderen Menschen durchzusetzen, sondern kann auch helfen sich zu wehren. Wenn man sich durch Beleidigungen oder anspielende Rufe Anderer belästigt fühlt, kann eine gewisse Schlagfertigkeit die gesamte Situation entkräften. Schlagfertigkeit kann richtig eingesetzt, sogar präventiv sich eskalierende Situationen vermeiden.